Top Banner

Norderney

Norderney… die Perle der Nordsee! Gefühlt war ich schon tausende Mal auf N’ney, realistisch waren es immerhin rund 60 Besuche. Dabei erstreckten sich die Besuche von ganzen 5 Wochen am Stück bis hin zu nur einer einzigen Übernachtung – je nach dem, ob Urlaub, Arbeit oder Feierlichkeiten.

Als Kind habe ich Norderney geliebt, als Teenager um so mehr, als es die Surfschule Norderney noch gab und ich dort auch mal als Surflehrer arbeiten durfte. Dadurch lernte ich viele Leute auf der Insel kennen, Dauerurlauber, Wiederkehrer und Insulaner. Als die Surfschule geschlossen wurde (die Konkurrenz war 30 Meter nebenan), wandelte sich meine Einstellung N’neys gegenüber. Es war plötzlich Alles sehr langweilig. Ich kannte jeden Grashalm der Insel, kannte fast jeden Straßennamen und die Cocktailkarten fast aller (interessanten) Lokalitäten auswendig. Zeit sich in der Welt um zu schauen und N’ney nur noch als ’nice to have‘ Urlaubsziel anzusehen… und so ist es bis heute geblieben.

Ein paar Bilder folgen in Kürze…




Impressum Datenschutz